Sächsischer Bildungsplan

Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung - von Anfang an. Nach einem Jahr intensiver Erprobung und Diskussion liegt der Sächsische Bildungsplan für die Kinderkrippen und Kindergärten vor. Damit viele der 5000 wachen Stunden, die ein Kind in einer Kindereinrichtung verbringt, zu den lebendigsten und unvergesslichsten Stunden seines Lebens werden.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen Bildungsbereiche
  • Somatische Bildung
  • Soziale Bildung
  • Kommunikative Bildung
  • Ästhetische Bildung
  • Naturwissenschaftliche Bildung
  • Mathematische Bildung Kontexte
  • Didaktisch-methodische Überlegungen
  • Zusammenarbeit mit Müttern und Vätern
  • Aufgaben des Trägers
  • Kooperation am Übergang Grundschule

Hausordnungen Kindergarten und Hort

Ab dem 01. Januar 2014 gelten neue Hausordnungen für Kindergarten und Hort. Diese werden demnächst an dieser Stelle einzusehen sein.